Norrenbrock Technik GmbH & Co. KG

Kostenlosen Rückruf anfordern

 

Lkw-Sonderaufbauten

Lkw-Sonderaufbauten unterscheiden sich von einem klassischen Pritschenaufbau oder einem Kofferaufbau, wie er beispielsweise für Rettungswagen eingesetzt wird. Sonderaufbauten werden benötigt, um besondere Transportaufgaben zu meistern oder spezielles Equipment und Waffensysteme zu transportieren. Dabei handelt es sich um Einzelanfertigungen oder Kleinserienaufträge, während gewöhnliche Koffer- und Pritschenaufbauten auch in größeren Stückzahlen produziert werden.

Ein bekanntes Beispiel für den Transport von Waffensystem mit einem Lkw-Sonderaufbau ist der besonders gesicherte und vollklimatisierte SARO (Sonderaufbau Roland), der ab den späten 1980er-Jahren bis Mitte der 2000er für das Roland-Flugabwehrraketensystem in Luftwaffe und Marine zum Einsatz kam.

Neben dem militärischen oder zivilen Einsatz können Sonderaufbauten auch beim Katastrophenschutz sowie im Bau und in der Wartung großer Anlagen eingesetzt werden. So ist beispielsweise die Anfertigung spezieller Laborkoffer mit integrierten Messlaboren und Arbeitsplätzen oder die Ausstattung mit Spezialequipment, wie Kränen, möglich.

Zurück zur Übersicht

© 2022 Norrenbrock Technik GmbH & Co. KG