Norrenbrock Technik GmbH & Co. KG

Kostenlosen Rückruf anfordern

 

Adaptiver ballistischer Schutz

Adaptiver ballistischer Schutz bietet die Möglichkeit, einen Container mit besonderen Schutzfunktionen auszurüsten. Herkömmlicher ballistischer Schutz kommt vor allem bei Fahrzeugen und Containern im Militäreinsatz oder Fahrzeugen im Dienst der Polizei zum Einsatz und soll Projektile sowie Sprengkörper erfolgreich abwehren.

Für Fahrzeuge gibt es adaptive ballistische Schutzelemente, die je nach Bedrohungslage und Bedarf ausgewechselt werden können. Gerade Militärtrucks, die zum Transport von Truppen oder Material genutzt werden, profitieren von dieser Art des Schutzes, durch den unter anderem die Fahrerkabine besonders gesichert werden kann. Auch im Polizeieinsatz können die Fahrzeuge mit verschiedenen Lösungen, wie schusssicherem Glas oder spezieller Türpanzerung, passend ausgerüstet und bei Bedarf umgebaut werden. Die Sicherheitszelle, in der Fahrer und gegebenenfalls Passagiere Platz finden, hält somit vielen Bedrohungen stand.

Weiterhin kann ein adaptiver ballistischer Schutz modular und flexibel an ISO-Containern angebracht werden und so Raketenbeschuss oder Mörsergeschosse abwehren. Der adaptive ballistische Schutz besteht aus mehrschichtigen Stahlelementen und kann Containerblöcke effektiv vor Beschädigungen schützen. Diese Art des Schutzes stellt besonders in Militärcamps ein zusätzliches Sicherheitselement für die Einsatzkräfte vor Ort dar.

Zurück zur Übersicht

© 2022 Norrenbrock Technik GmbH & Co. KG