Norrenbrock Technik GmbH & Co. KG

Kostenlosen Rückruf anfordern

 

Sondermaschinenbau

Der Sondermaschinenbau ist ein Zweig des Maschinenbaus und fällt bei Norrenbrock Technik in den Bereich der Systemintegration. Im Sondermaschinenbau werden als Einzelstück oder Kleinserie verschiedene spezielle technische Geräte und Apparate entwickelt und konstruiert. Dabei richten sich die Funktionen ganz nach den Bedürfnissen des jeweiligen Kunden. Unter dem Dach des Sondermaschinenbaus werden gänzlich neue Maschinen entwickelt oder bestehende Maschinen aus der Serienproduktion angepasst beziehungsweise ergänzt.

Beispiele für den Sondermaschinenbau bei Norrenbrock Technik beinhalten verschiedene kundenspezifische Entwicklungen ebenso wie Eigenentwicklungen für die Agrartechnik. Auch im Bereich von Rescue-Systemen für den Schiffsbau waren wir bereits aktiv.

Sondermaschinenbau und Systemintegration

Für den erfolgreichen Einsatz der Maschinen ist es von entscheidender Bedeutung, dass sie korrekt in die bestehenden oder neu konstruierten Systeme und Aufbauten integriert werden. Daher ist der Sondermaschinenbau sehr eng mit der Systemintegration verknüpft: Dabei werden zum Beispiel logistische Faktoren, wie Kühlung und Platzbedarf, und spezielle technische Besonderheiten, wie die Sicherstellung der elektromagnetischen Verträglichkeit, in die Planung der Gesamtkonstruktion miteinbezogen. Sowohl bei Sonderfahrzeugen als auch bei Containerlösungen bedarf es hier großer Aufmerksamkeit.

Zurück zur Übersicht

© 2022 Norrenbrock Technik GmbH & Co. KG