Norrenbrock Technik GmbH & Co. KG

Kostenlosen Rückruf anfordern

 

Werksinstandsetzung (Bundeswehr)

Die Werksinstandsetzung für die Bundeswehr ist ein wichtiger Teil des Auftragsspektrums in der Herstellung und späteren Betreuung von Sonderfahrzeugen oder anderen Maschinen für das Militär. Obwohl die Instandsetzung bei der Bundeswehr auch im Feldlager erfolgen kann, werden dabei meist nur kleinere oder für den Einsatz unbedingt nötige Reparaturen durchgeführt. Für diese Art von Instandsetzung kann vor Ort aus dem Inhalt von nur zwei Bundeswehr-Containern eine spezielle Werkstatt aufgebaut werden. Spezialwerkzeug und Prüfgeräte werden dafür in den Containern mitgeführt.

Sind größere Arbeiten vonnöten, eignet sich eine Werksinstandsetzung, zum Beispiel nach dem vollendeten Einsatz eines Fahrzeugs oder innerhalb bestimmter Intervalle. Für die Werksinstandsetzung wird das Bundeswehr-Fahrzeug vom Einsatzort zum Dienstleister gebracht.

Eine Werksinstandsetzung trägt stark zu einer Verlängerung der Lebensdauer und damit zur Wirtschaftlichkeit eines Fahrzeugs bei. Die Werksinstandsetzung eines Bundeswehr-Fahrzeugs bietet darüber hinaus die Möglichkeit, Verbesserungen oder Änderungen am Fahrzeug durchzuführen, zum Beispiel durch die Installation modernerer Teile oder neuer Waffensysteme.

Zurück zur Übersicht

© 2022 Norrenbrock Technik GmbH & Co. KG